Archiv für Neue Soziale Bewegungen
Demo gegen iranischen Präsident

Demo gegen iranischen Präsident

Inhalt:
1. Kurzbericht


1. Kurzbericht (Originalquelle:http://ch.indymedia.org/de/2004/01/17866.shtml)
Am 20.1.2004 gegen 19 Uhr protestierte die sozialistische Partei Irans mit der Organisation Etehatfadai und Hazbkommunist Karegari, eine Kundgebung in Bern vor der Hotel Bellevue, wo der Präsident Khatami sich befand.
Im Rahmen des Wef kam bekanntlich Khatami, der Präsident Irans in der Schweiz. IranerInnen demonstrierten gegen die Präsenz von Präsident Khatami, als Vetreter der iranische islamische Republik.
Sie haben gegen das Regime in Iran demonstriertund sie haben die StudentInnen Bewegung unterstützt.
Sie haben forgenden Parolen gerufen:
Khatami ist ein Verbrecher und Europa ist Komplize.
Nieder mit der iranischen islamischen Republik! Nieder mit Khatami! Hoch die internationle Solidarität!
Mit Eiern und Tomaten haben die DemonstrantInnen die Autos des Konsulats und Khatamis geworfen. Die Kundgebung dauerte 45 Minuten und während die ganze Zeit wurden die obigen Parolen gerufen.