Archiv für Neue Soziale Bewegungen
Wahlstand PNOS zerstört Wangen a.A.

Wahlstand PNOS zerstört Wangen a.A.

Inhalt:
1. Mitteilung Kantonspolizei


1. Mitteilung Kantonspolizei (Originalquelle: http://ch.indymedia.org/de/2006/03/39670.shtml)
Wangen an der Aare
Werbe- und Informations-Stand der PNOS zerstört
pkb. Ein Informations-Stand der Partei National Orientierter Schweizer (PNOS) ist am Samstagnachmittag in Wangen an der Aare von mehreren vermummten Unbekannten zerstört worden.
Im Zusammenhang mit den bevorstehenden Grossratswahlen installierten Mitglieder der Partei National Orientierter Schweizer (PNOS) am Samstagmittag, 25. März 2006, vor dem Coop-Zentrum in Wangen a. A. einen Werbe- und Informations-Stand. Um ca. 1240 Uhr tauchten plötzlich 15 bis 20 vermummte, schwarz gekleidete Unbekannte auf. Diese zerstörten den Stand, Werbetafeln und Wahlprospekte. In der Folge entwendeten sie Fahnen und flüchteten in Richtung Salzhausstrasse. Beim Zwischenfall wurde niemand verletzt.
Seitens der PNOS ist Anzeige wegen Sachbeschädigung und Diebstahl eingereicht worden. Ermittlungen sind im Gang.