Hausbesetzung Murtenstrasse 217

Inhalt:
1. Kurzbericht


1. Kurzbericht (Originalquelle: http://ch.indymedia.org/de/2006/10/43562.shtml)
Liebe Interessierte, heute morgen um 10.30 haben wir die Liegenschaft an der Murtenstrasse 217 besetzt.

Wir sind eine Gruppe von Tagedieben, Faulpelzen und Langweilern und Innen. Der Wohnungsleerstand in Bern beträgt dank intensivster Bemühungen der rot-grünen Stadtregierung nur noch ca. 0.5%. Der Anteil der bezahlbaren Wohnungen dürfte aber weit unter 0.05% liegen. Dies zwingt uns förmlich dazu, wahllos Häuser zu besetzen. Ihr dürft uns gerne besuchen kommen, wir freuen uns auch über Gebäck und Erfrischungen.

Mit freundlichen Grüssen
Wohnkollektiv schonungsvoll die wohnungvoll

  | | |