Archiv für Neue Soziale Bewegungen
ganz FEST gegen Rassismus

ganz FEST gegen Rassismus

Inhalt:
1. Communiqué


1. Communiqué (Originalquelle: http://ch.indymedia.org/de/2008/10/63439.shtml)
Medienmitteilung zum 1. alljährlichen Anti-SVP-Tag unter dem Motto: „ganz FEST gegen Rassismus“
Heute, zwischen 18.30 Uhr und 21.15 Uhr, hat auf dem Bahnhofplatz in Bern das Fest zum 1. alljährlichen Anti-SVP-Tag stattgefunden. Rund 200 Personen haben erneut ein starkes Zeichen gegen die menschenverachtende Politik der SVP gesetzt.
Aus diesem Anlass wurde ein Konzert des Rappers Oli Second veranstaltet. Gegen Kollekte gab es warmes Essen, Glühwein und andere Getränke. Ausserdem wurde ein antifaschistischer Jahrmarkt aufgestellt, so konnte mensch zum Beispiel einem Papp-Nazi auf die Füsse treten oder politische Gefangene befreien. Interessierte konnten sich zudem am Büchertisch, per Flyer und bei den Wandzeitungen über den letztjährigen 6. Oktober und ausserparlamentarische Politik informieren. Zwei Reden wurden gehalten: Eine über die SVP-Politik und deren Auswüchse, die mittlerweile bis in die sogenannt linken Parteien reichen; die andere thematisierte die Auswirkungen dieser Politik auf den Arbeitsmarkt.
Viele PassantInnen, besonders durch die SVP-Politik benachteiligte Menschen, reagierten äusserst positiv auf dieses Fest.
Der Kampf gegen diese Politik geht weiter: heute, morgen und auch am nächsten 6. Oktober!
Bündnis Schwarzes Schaf