Demo Massaker Israel

Inhalt:
1. Communiqué


1. Communiqué (Originalquelle: http://ch.indymedia.org/de/2010/06/76083.shtml)
Am 31.052010 griff die Israelische Armee einen Konvoi mit diversen Hilfsgütern der humanitären Freiheitsflotte an.
Diesbezüglich fand heute in Bern eine Protestkundgebung statt, worauf eine lautstarke Demonstation des revolutionärnen Blocks, mit ungefähr 100 TeilnehmerInnen, vom Waisenhausplatz zur Israelischen Botschaft folgte.
Leider wurden die TeilnemerInnnen von den Bullen nicht bis zu dieser durchgelassen. Nach der Rückkehr durch den Hauptbanhof, löste sich die friedliche Demonstration auf dem Vorplatz der Reitschule auf.
Israel das war Mord, Widerstand an jedem Ort!
Schweizer Polizisten schützen Mörder und Faschisten!
Hinter Krieg und Krise steht das Kapital!
Free Gaza!