Archiv für Neue Soziale Bewegungen
Demo kein Mensch ist illegal (Free O.)

Demo kein Mensch ist illegal (Free O.)

Inhalt:
1. Aufruf
2. Communiqué


1. Aufruf (Originalquelle: http://ch.indymedia.org/de/2014/05/92184.shtml)
O. droht die Ausschaffung nach Nigeria, wo er aufgrund seiner Homosexualität verfolgt und diskriminiert wird. Das Bundesamt für Migration will ihn ausschaffen und begründet dies damit, dass O. seine Sexualität in Nigeria schliesslich verstecken könne. Halten wir dieser homophoben Gewalt unsere Solidarität entgegen!
Gehen wir zusammen auf die Strasse!
Gegen die drohende Ausschaffung von O. und für seine sofortige Freilassung – Kein Mensch ist illegal!
Solidarität mit allen Migrant_innen die von der Repression betroffen sind! – Kein Mensch ist illegal!
Kampf dem Staat und seinen Grenzen! – Kein Mensch ist illegal!
Für eine herrschaftsfreie Welt!



2. Communiqué (Originalquelle: http://ch.indymedia.org/de/2014/05/92237.shtml)
Kräftige Demo für O. und für eine Welt ohne Grenzen! 08.05. Bern
Heute Abend haben in Bern rund 500 Leute für die Freilassung von O. demonstriert. Die Demonstranten forderten die sofortige Freilassung von O.!
O. sitzt seit Ende März in Haft, dies weil er sich „illegal“ in der Schweiz aufhalte. Das Asylgesuch von O. wurde abgelehnt, obwohl ihm in Nigeria als Homosexueller 14 Jahre Haft drohen. Das Bundesamt für Migration begründete den negativen Asylentscheid damit, dass O. seine Sexualität in Nigeria im Verborgenen ausleben könne.
Seit mehreren Wochen finden laufend Solidaritätsaktionen für O. statt. Die Demo heute stellt mit 500 solidarischen Demonstrant_innen den Höhepunkt der „Liberty for O.“ Kampagne dar. Die grosse Solidarität für O. ist den Herrschenden ein Dorn im Auge. So zeigte sich die Polizei heute mit einem masslos übertriebenen Polizeiaufgebot und versuchte mit ihrer Präsenz mit Kamerawagen, rund 20 Kastenwagen und einem Wasserwerfer Eindruck zu erwecken. Dies hielt mensch jedoch nicht davon ab, lautstark, unbewilligt und selbstbestimmt durch Berns Innenstadt zu ziehen.

Die nächste Aktion findet Morgen um 12:30Uhr vor dem BfM statt:
Kein Mensch is(s)t illegal | Picknick | Übergabe Asylgesuch von O. | Freitag | 9. Mai 2014 | 12.30 Uhr | vor dem BFM | Wabern (Endstation 9er Tram)
Knäste grillen | Sonntag 11.Mai | beim Regionalgefängnis Burgdorf | 16:00 Uhr | Spiel + Grill
Liberty for O.!
Kein Mensch ist illegal!
No Border, No Nation, No Capitalism!