Spontandemo Freiheit für Mehmet Y

Inhalt:
1. Communiqué


1. Communiqué (Originalquelle: https://www.facebook.com/rjgbern/posts/549357028550155)
Heute gab es eine Solikundgebung für Mehmet Y. vor der Deutschen Botschaft!
Die Deutsche Justiz will auf geheiss der Türkei Mehmet und anderen ATIK_Mitglieder_innen den Prozess machen. Die Anklage lautet, Mitglied einer Terroristischen Organisation zu sein. Sich politisch für die Rechte der Migrant_innen und Arbeiter_innen einzusetzen -wie dies Mehmet tut- ist in den Augen der Klassenjustiz schon Terror… Die Waffenexporte des deutschen Staates über Saudi Arabien nach Syrien in die Hände des Daesh (IS) sind hingegen Handelsbeziehungen… Menschen an den Grenzen in den Tod schicken nennt sich dann auch nicht Mord sondern Grenzschutz… Terror ist der Staat!

Freiheit für Mehmet Y. und alle politischen Gefangenen!

  | | | |