Transpiaktion ZAD

Inhalt:
1. Communiqué


1. Communiqué (Originalquelle: https://linksunten.indymedia.org/de/node/192984)
Zum wiederholten Mal kündigt die französische Regierung an, demnächst mit den Bauarbeiten für den Flughafen Notre-Dames-des-Landes zu beginnen. Dabei betont sie ausdrücklich, dass alle Menschen, die das Gebäude der ZAD besetzen und bebauen geräumt werden sollen. Die ZAD stellt einen Ort der Selbstbestimmung und Selbstverwaltung innerhalb einer druchökonomisierten Gesellschaft dar, welcher einem kapitalistischen und umweltschädigenden Grossprojekt weichen soll. Angesichts dieser erneuten Bedrohung, rufen die Besetzer*innen dieses Wochenende einmal mehr zur Verteidigung des Projektes auf.
Wir erklären uns solidarisch und bieten den Menschen vor Ort unserer Unterstützung an. Solange unsere Träume von Freiheit unter Beton, Kommerztempeln und Flugpisten begraben werden sollen, werden wir unseren Widerstand weiterführen – sei es beim ZAD, in Nantes, Paris, Rojava oder Anderswo.
ZAD partout!

  | | | |