Archiv für Neue Soziale Bewegungen
Hausbesetzung Könizstrasse (Symbiose)

Hausbesetzung Könizstrasse (Symbiose)

Inhalt:
1. Communiqué


1. Communiqué (Originalquelle: https://barrikade.info/SYMBIOSE-Konizstrasse-13-Loryplatz-Bern-Besetzt-522)
SYMBIOSE – Könizstrasse 13 Loryplatz Bern Besetzt
Freiräume – Wohnungsnot
Wir alle, also auch du (?), bilden die Grundlage zur Symbiose (altgriechisch Zusammen – Leben).
In den kürzlich besetzten Räumlichkeiten an der Könizstrasse 13 am Loryplatz soll ein lokaler Knotenpunkt entstehen. Ein Ort um Informationen, Wissen und Infrastruktur zugänglich zu machen und zu teilen.
Alternativen zum Geld-Konsumsystem kennenlernen, aufbauen und ausprobieren.
Wir finden, die neoliberale Gesellschaft isoliert die einzelne Individuen in ein auf sich alleine gestelltes Leben. Viel Zeit und Energie muss dafür aufgewendet werden, den Anforderungen zu entsprechen (Lohnarbeit, Konsumzwang, soziale Akzeptanz,…).

Wie viel Raum bleibt da noch, um beispielsweise unseren Konsum zu überdenken oder zu verändern?
Zeit statt Geld!
Wissen statt nicht wissen, wo Obstbäume gepflückt werden können, wer eine Werkstatt zum mitbenutzen hat, wie ein Pizzaofen selber gebaut wird oder wann das nächste Fest für das gute Leben stattfindet.
Komm vorbei und gestalte mit!
Könizstrasse 13
Loryplatz Bern