Spontankundgebung Afrin

Inhalt:
1. Aufruf


1. Aufruf (Originalquelle: https://www.afrin.ch/single-post/2018/03/06/Spontankundgebung)
06.03.18 ::: 18:00 ::: Bahnhofsplatz Bern
Die türkische Armee und Ihre Jihadistischen Verbündeten verüben weitere Massaker in Afrin. Allein gestern Montag wurden bei einem Angriff der türkischen Luftwaffe auf das Stadtzentrum von Cindirês bei Afrin mindestens 13 Zivilist*innen, unter ihnen drei Kinder getötet. Es gab zahlreiche Verletzte und etliche Wohnhäuser wurden vollständig zerstört. Später wurden auch die Dörfer Firêriye und Raco angegriffen – auch hier wurden mindestens 5 Zivilist*innen getötet.
Wir werden nicht schweigen und wieder auf die Strasse gehen, bis diese Massaker ein Ende finden. Bitte bringt viele Transparente und Plakate mit – Bringt YPG/YPJ Fahnen mit.
Solidarität mit Afrin!

  | |