Archiv für Neue Soziale Bewegungen
Spontankundgebung Afrin

Spontankundgebung Afrin

Inhalt:
1. Aufruf
2. Bericht Revolutionäre Jugend Gruppe Bern

1. Aufruf (Originalquelle: https://www.facebook.com/InfoAGB/photos/a.527339417414419/992624900885866/?type=3&theater)
Berichten zufolge sind die türkisch-dschihadistischen Truppen nur noch 2km von #Afrin Zentrum entfernt. Es droht ein Massaker der Bevölkerung. Deswegen wird für heute Abend europaweit zu Demonstrationen aufgerufen.
In Bern findet ab 21 Uhr beim Bundesplatz eine Kundgebung statt.
Zürich 21 Uhr Rathausplatz
Basel 20:30 Uhr Bahnhof
Genf 20:30 Uhr RTS Fernsehstation


2. Bericht Revolutionäre Jugend Gruppe Bern (Originalquelle: https://www.facebook.com/rjgbern/posts/1035852213233965)
Heute Abend versammelten sich rund 300 Personen um spontan ihre Solidarität mit der umzingelten und bedrohten Stadt Afrin zu zeigen. In einem wütenden und lauten Demonstrationszug durch die Stadt wurde klar, wir werden keine Ruhe geben! Wir werden unsere revolutionäre Haltung, unsere Menschlichkeit und unsere Empathie nicht für Wirtschaftsinteressen abschalten. Wir werden lauter, wütender und mit noch mehr Aktionen auf die Angriffe des Türkischen Staates antworten müssen. Die Brutalität und Barbarei des Türkischen Staates muss ein Ende finden, dazu braucht es uns alle!
#DefendAfrin
#StopErdogan