Archiv für Neue Soziale Bewegungen
Sauvage gegen Repression (abgesagt)

Sauvage gegen Repression (abgesagt)

Inhalt:
1. Aufruf


1. Aufruf (Originalquelle: https://dekadance.blackblogs.org/)
UPDATE 24.08Liebe Freund*innen des gemütlichen Tanzens
Es tut uns leid, euch mitteilen zu müssen, dass
Bedauerlicherweise die Party Dekadance
leider nicht stattfinden kann.
Wir hoffen euch bei der nächsten Party dabei zu haben.
Haltet euch euch bereit
Kollektiv Dekadance

Aufruf
Das hier wird kein Wir-Brauchen-Mehr-Freiraum-Für-Jugendkultur Text, von denen gibt es längst genug und geändert hat sich noch immer nichts. Genau darum finden wir, ist es wieder an der Zeit, zu einem fetten Rave einzuladen.
Egal was du für diese Nacht schon geplant hast, sag’s ab, komm und nimm deine Freund_innen mit.
Wir treffen uns am 25.08.2018 für eine gemeinsame Anreise in Zollikofen oder Olten. Abfahrtszeit und Perron werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben. Auch der genaue Ort des Raves wird kurz vorher kommuniziert.

Wir wollen jedoch dafür sorgen, dass wir uns alle mit einem gewissen Komfort die Kante geben können. Es wird also ein Awarenessteam geben, Abfallstationen für deinen Abfall werden da sein und bitte komm nicht auf die Idee ein Ghüderfüürli zu machen oder voll druff „Vrsteckis“ spielen zu gehen. DU BIST FÜR DEIN EIGENES HANDELN VERANTWORTLICH! (auch wenn du uhuere vrstriche bist).
ALLES AUF KOLLEKTE/RICHTPREISE!!!!! BIER!!!! DRINKS!!!!! TECHNO!!!!!DEKADANCE!!!!!Ⓐ