Sprayaktion Polizeiposten Ostermundigen, Köniz & Schwarzenburg

Inhalt:
1. Communiqué


1. Communiqué (Originalquelle: https://barrikade.info/article/1423)
Sprayaktion gegen drei Polizeiposten
Die Polizeigewalt der vergangenen Tage in Bern verlangt nach Antworten. Eine von vielen Möglichen gaben wir am Samstag Abend in Form von drei angegriffenen Polizeiposten. Die Polizeiposten Ostermundigen, Köniz und Schwarzenburg wurden grossflächig zugesprayt und mit Parolen versehen.

Im Kampf gegen die patriarchale Herrschaft stellt sich die Polizei immer wieder als schützende Gewalt vor die Herrschenden. Sorgen wir also für mehr polizeifreie Räume, machen wir ihre Arbeit so schwer wie möglich und besuchen wir sie Zuhause.
Für selbstbestimmte, kämpferische Freiräume in Bern und überall (A)