Archiv für Neue Soziale Bewegungen
Aktionstag gegen soziale Kontrolle & Repression

Aktionstag gegen soziale Kontrolle & Repression

Inhalt:
1. Aufruf


1. Aufruf (Originalquelle: http://ch.indymedia.org/de/2005/05/32848.shtml)
Gegen Repression und die soziale Kontrolle der (durch) die Mächtigen!
Heraus zum Aktionstag:
Samstag, 11. Juni 2005 Bern

13.00 h creative actions in der Innenstadt
14.30 h Demo, Konrnhausplatz
ab 15.30 h Outdoorparty mit DJ’s, Solibar, Grill`n`Gill, Fussbal und Töckele

Für Leistung, Arbeit und Konsum sollen wir leben, immer mehr produzieren, immer mehr leisten. Wer nicht mitmachen will oder kann fliegt schnell durch die Maschen. Wer dem Leistungswahn nicht mehr gewachsen ist, wird als Problemfall aus der Schule ausgeschlossen, verliert rasch die Stelle etc.. Die daraus entstehenden Ängste erzeugen blinde Vorurteile, wie AusländerInnen klauen uns das Land. Plumper Rassismus ersetzen die eigene Kritik am vorHERRschenden System. Während der Knüppel der Polizei die Repression auf der Strasse darstellt, ist die Angst das Repressionsmittel des Systems, welches uns zum Schweigen bringen will.
Doch wir schweigen nicht…