Archiv für Neue Soziale Bewegungen
Transpiaktion Tod Sevger Ara Makhno

Transpiaktion Tod Sevger Ara Makhno

Inhalt:
1. Communiqué


1. Communiqué (Originalquelle: https://www.facebook.com/jugendbern/posts/487017341978034)
Heute vor zwei Jahren fiel unser anarchistische Genosse Sevger Ara Makhno bei der Verteidigung von Afrin.
Wir wollen uns an ihn erinnern, ihm gedenken und seinen Kampf weiterführen. Dazu trafen wir uns heute an Bakunins Grab in Bern.
Sevger Ara Makhno war ein Anarchist und Internationalist. Sein Herz und sein Wille für die Unterdrückten und Ausgebeuteten hinzustehen und zu kämpfen brachten ihn 2018 nach Rojava. Seine tiefe Überzeugung mit allem was ein Mensch hat für eine befreite Gesellschaft zu kämpfen inspiriert uns.
Wir werden Sevger Ara Makhno nicht vergessen – wir treffen uns auf den Barrikaden!
Sehid namirin.