Graffitiaktion Geburtstag Öcalan

Inhalt:
1. Communiqué


1. Communiqué (Originalquelle: https://www.facebook.com/jugendbern/posts/504589240220844?__tn__=-R)
Abdullah Öcalan hat heute Geburtstag. Für die kurdische Bewegung und viele Revolutionär*innen weltweit ist er eine Inspiration und Wegweiser. Sein ungebrochener Kampfgeist in Gefangenschaft motiviert die Selbstverteidigungskräfte in Nordsyrien, er motiviert die Guerillakämpfer*innen in den Bergen im Nordirak und Nordiran, er unterstützt und solidarisiert sich mit der Frauen*revolution und er inspiriert die Jugendlichen in den Städten Bakurs und befeuert die Rächerzellen in den türkischen Metropolen und er inspiriert auch viele Internationalist*innen weltweit!

Einige seiner Worte:
“ Ich versuche, diese Gefühle, für die wir hier kämpfen, an die Bevölkerung zu vermitteln und an andere interessierte Menschen. Ob auch aus anderen Teilen der Welt Menschen kommen werden, die sich als Freund sehen, oder die unsere Genossen werden wollen? Unser Wunsch und unser Handeln sind selbst eine Lösung. Wir werden keine gewöhnlichen Aufrufe zur Freundschaft machen. Damit können eh keine guten Freunde und Genossen gewonnen werden. Aber wenn es Menschen gibt, die diesen Wunsch im Herzen tragen, sollen sie wissen, daß wir unsere unbegrenzte Kraft und Stärke in ihren Dienst stellen. Das kann eine Person sein oder ein Volk. Hier ist nicht der Platz mit ‚Bitten‘ nach Unterstützung und Solidarität zu rufen. Das ist auch kein Sinn von Größe – wenn du groß sein willst, führe ein großen Kampf.“
#FreeÖcalan

  | | | | |