Brandstiftung Armee-Laster

Inhalt:
1. Medienbericht


1. Medienbericht (Originalquelle: https://www.berneroberlaender.ch/region/bern/unbekannte-zuendeten-armeelaster-an/story/18816822)
Unbekannte zünden Armee-Laster an
In der Nacht auf Mittwoch hat an der Wylerringstrasse in Bern ein Armeelastwagen gebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen.
In der Nacht auf Mittwoch gegen 2.40 Uhr wurde der Kantonspolizei Bern ein Fahrzeugbrand in Bern gemeldet. Auf einem freistehenden Parkplatz vor der Liegenschaft Wylerringstrasse 34 fanden die Einsatzkräfte einen Lastwagen der Armee in Vollbrand vor, schreibt die Polizei in einem Communiqué.
Der Berufsfeuerwehr Bern gelang es, das Feuer rasch unter Kontrolle zu bringen und in der Folge zu löschen. Verletzt wurde niemand, das Fahrzeug brannte jedoch komplett aus. Gemäss aktuellem Kenntnisstand entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren Hunderttausend Franken.
Nach bisherigen Ermittlungen zur Brandursache muss von Brandstiftung ausgegangen werden. Die Kantonspolizei Bern sucht deshalb Zeugen.